Samstag, 19. September 2015

Gewichtige Brötchen

Bis dato eine ganz normale Frühschicht am Sonntag - Kunden kommen, kaufen Brötchen und gehen wieder.
Bis dieser Kunde kam.

Kunde: "Ich hätte gern zwei von [Brötchen 1] und zwei von [Brötchen 2]. Und können Sie die einzeln abwiegen?"
Ich: "...abwiegen?"
Kollegin sieht meine Verwirrung und eilt mir zu Hilfe.
Kollegin: "Ja, du sollst die einfach einzeln abwiegen. Brötchen nehmen, drauflegen und wenn der Kunde abnickt kannst du es einpacken."
Ich bin etwas verwirrt, tue aber wie mir geheißen. Der Kunde nickt jedes Brötchen im ersten Versuch ab, bezahlt und zieht seiner Wege.
Kollegin: "Das macht der immer - weiß der Geier was das soll..."

Ich verstehe es übrigens bis heute nicht. Genommen hat er eh alle...

Kommentare:

Lara hat gesagt…

Ich halte es nicht aus...Leute gibt es...musste so lachen beim Lesen.
Danke dafür!

Anonym hat gesagt…

Ich fürchte, der zählt einfach nur Kalorien :) Wenn er weiß, wie viel die Brötchen genau wiegen, kann er auch die Kalorien recht simpel berechnen.